•  

     

     

    Kruse & Brüderle

    R e c h t s a n w ä l t e

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Herzlich Willkommen

     

    Unsere Kanzlei wurde 2002 durch Herrn Rechtsanwalt Stefan Kruse gegründet. Sitz ist das Haus des Handwerks in Herford in der Elisabethstraße 3. Im Mai 2014 trat Herr Rechtsanwalt Dirk Brüderle in die Sozietät ein. Er war zuvor seit 2002 in einer Bielefelder Kanzleitätig. Beide Berufsträger sind Fachanwalt für Verkehrsrecht. Rechtsanwalt Kruse ist zugleich Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht.

     

    Ein besonderer Schwerpunkt der Kanzlei liegt weiter im gesamten Verkehrsrecht. Unsere Tätigkeit beinhaltet insbesondere die
    Durchsetzung von Ansprüchen auf Schadensersatz nach Verkehrsunfällen. Ebenso die Abwehr unberechtigter Forderungen. Wir übernehmen bundesweit die Vertretung in Straf- und Bußgeldverfahren. Natürlich stehen wir unseren Mandanten auch gegenüber Behörden und Gerichten in Fahrerlaubnissachen zur Seite.

     

    Ebenso engagiert vertreten wir die rechtlichen Interessen unserer Mandanten in den anderen Rechtsgebieten. Sei es das
    Miet- oder Arbeitsrecht, die Beitreibung Ihrer Forderung einschließlich der Zwangsvollstreckung oder die Strafverteidigung.

     

    Unser erfahrenes Team ist Ihre erste Anlaufstelle.

     

    Schildern Sie uns Ihr Anliegen und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns.

  • Wir kämpfen für Ihr Recht.

    Ihr Partner in allen Rechtslagen.

    Fallbeispiel 

    Verkehrsrecht

  • Stefan Kruse

    Fachanwalt für Verkehrsrecht

    Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht

    geboren 03.02.1967 in Herford, wohnhaft in Löhne
    seit 1996 verheiratet, 1 Sohn
    Abitur 1987 am Immanuel-Kant-Gymnasium in Bad Oeynhausen
    Studium der Rechtswissenschaft in Bielefeld
    1. Staatsexamen 1999
    2. Staatsexamen 2002
    seit 27.06.2002 Anwalt in Herford
    seit 2006 Fachanwalt für Verkehrsrecht
    seit 2008 Beisitzender Richter Sportgericht Motorrad beim DMSB (Deutscher Motosport-Bund), Frankfurt am Main
    seit 09.12.2008 Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht

     

    • Verkehrsrecht
    • Ordnungswidrigkeitenrecht
    • Unfallregulierung
    • Versicherungsrecht
    • Schadensrecht
    • Miet- & WEG-Recht
    • Arbeitsrecht
    • Strafrecht
    • Sportrecht
    • Zivilrecht

    Dirk Brüderle

    Fachanwalt für Verkehrsrecht

    geboren 1973 in Tübingen
    Abitur 1993
    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld
    1. Staatsexamen 1999
    2000 - 2002 Referendariat im Landgerichtsbezirk Paderborn
    2. Staatsexamen mit Prädikat 2002
    Oktober 2002 bis April 2014 Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Verkehrsrecht in Kanzlei in Bielefeld
    verheiratet seit 2003
    seit Dezember 2010 Fachanwalt für Verkehrsrecht
    ab Mai 2014 Sozius der Kanzlei Kruse & Brüderle

     

    • Verkehrsrecht
    • Ordnungswidrigkeitenrecht
    • Unfallregulierung
    • Versicherungsrecht
    • Schadensrecht
    • Zivilrecht

  • Motorsport

     

    Stefan Kruse - Der rasende Anwalt 

     

    Selbst aus dem Motorsport stammend biete ich sowohl fundiertes Fachwissen, als auch reichlich Erfahrung aus der Praxis.

     

  • Automobilsport

    ADAC Clubsport Slalom Pokal 

    2006-2013

    • Diverse Klassensiege und Podestplatzierungen         Klassen 2c und 3b

    2009

    • 2. Gesamt-Platz Pokal der Lippischen Landes- Brandversicherung. 
    • 7. Gesamt-Platz ADAC-Club-Sport-Slalom-Pokal

    2011 

    • Gesamtsieger 40. ADAC Club-Sport-Slalom des AC Herringhausen
    2017
    • AutomobilSlalom AC Herringhausen 1.Platz Klasse 2c,3.Platz Gesamtwertung auf Lotus Exige 350 Sport.

    Nordwestdeutscher Clubsport-Slalom-Cup

    2010-2012

    • Diverse Klassensiege und Podestplatzierungen Klasse 2c

    2010 

    • Gesamtsieger Klasse 2c

    2011   

    • Gesamtsieger Klasse 2c

    DMSB-Slalom

    2014

    • 2. Platz DMSB-Slalom Hagen

    2013

    • 5 Klassensiege, 1 Gruppensieg Klasse G1

    2012

    • 8 Klassensiege, Klasse G1
    • 3. Gesamt-Platz ADAC-OWL Automobil Slalom Meisterschaft
    • 9. Gesamt-Platz Motosport Stadtmeisterschaft Hannover, Slalom Meisterschaft
    • 9. Gesamt-Platz ADAC Welfenpokal,  DMSB-Automobil Slalom

    Deutsche Slalom Meisterschaft

    2012 

    • 19. Gesamt-Platz, Region-Nord 1 Klassensieg bei 4 Pokalrängen, Klasse G1
    • 38. Gesamt-Platz bei 477 Startern bundesweit

    Straßenrennsport

    2014  

    • VLN 10 4.Platz  Klasse SP 10 
    • 55.Platz Gesamt auf M3 GT4 von Sorg-Rennsport

    2015  

    • M235i Racing Cup bei Walkenhorst Motor Sport u.a
    • Vln Nürburgring 8 10.Platz
    • Vln 9 Unfall mit Schlüsselbein-und Schulterblattbruch-31.Platz Gesamtwertung

    2016

    • M235iRacing Cup/Walkenhorst Motorsport 24h-Rennen Nürburgring 7.Platz
    • U.a.Vln 10 8.Platz, 32.Platz Gesamtwertung
    • 14.Platz Gentlemen-Wertung(ab 45 Jahre)

    2017

    • M235i Racing Cup/Walkenhorst Motorsport-Identica u.a. 24-h-Rennen Nürburgring 4.Platz
    • Vln 2 5.Platz,Vln 8 7.Platz und 1.Platz Gentlemen-Wertung
    • 15.Platz Gesamtwertung und 3.Platz Gentlemen-Gesamtwertung
    • 123.Platz Vln -Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.
  • Rechtsgebiete

     

     

    Kompetenz aus einer Kanzlei - von Arbeitsrecht bis Zivilrecht

     

     

    Arbeitsrecht

    Verkehrsrecht

    Unfallregulierung

    Schadensrecht

     Miet- & WEG Recht

    Strafrecht

    Sportrecht

    Zivilrecht

    Ordnungswidrigkeitenrecht

    und vieles mehr...

  • Presse

  • Schweigepflichtentbindungserklärung

    Kanzlei - Vollmacht

  • Kontakt

     

    Öffnungszeiten:

     

    Mo, Di, Do  09:00 - 13:00 | 14:00 - 17:30 

    Mi    09:00 - 13:00 

    Fr      09:00 - 14:00

     

    und nach Vereinbarung

     

    0 52 21 / 56 6 66

    0 52 21 / 55 6 88

  • Kontaktformular

  • Anfahrt

All Posts
×